Die Stimme

zu sich selbst befreien

Anmeldung

Einzelstunden 
Im Proberaum Tumstrasse 3-5, Köln Nippes
nach Vereinbarung

 

sei einsam, verbinde dich

... die eigene Stimme im Miteinander

Oster-Seminar in Köln mit Ralf Peters und Agnes Pollner

vom 19. (Karfreitag) bis 22. April 2014

In diesem Seminar möchten wir mit Euch/ Ihnen stimmlich Texte, Rollen, Lieder und Performance-Material erforschen. Wie beeinflusst es meinen Ausdruck und meine Interpretation, wenn ich die Stimme und ihre Dynamik ins Zentrum stelle? Welche Gestalt meines „Stückes“ bietet meine Stimme an? Welche neuen Möglichkeiten öffnet die Stimme für mich? Zugleich werden wir das Material, das von den Teilnehmenden mitgebracht wird, für die Arbeit mit der Gruppe nutzen, um miteinander zu erforschen, wie sich die eigene Stimme im Zusammenspiel mit anderen zeigt und bewegt.

Für ein künstlerisch interessantes Gruppen-Miteinander braucht es starke individuelle Stimmen und Ohren, die zugleich auf die eigene wie auf die anderen Stimmen hören.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die schon Erfahrung mit der Stimmarbeit nach Roy Hart/ Wolfsohn haben oder andere Vorkenntnisse stimmlicher oder darstellerischer Gestaltung besitzen (z.B. Schauspiel, Gesang, Rezitation, Performancekunst, Tanz usw.). Außerdem hoffen wir auf die Bereitschaft, sich auch mit dem eigenen Vorhaben auf stimmliche Gruppendynamiken einzulassen.

Ob der Kurs für Euch/Sie in Frage kommt, klären wir im Zweifelsfalle gerne im direkten Gespräch.

Zeiten:  Freitag: 12h - 19h, Samstag: 12h – 18h, Sonntag: 11h – 17h, Montag: 10h – 15h

Preis: 220,- € bis 300,- € je nach Selbseinschätzung

Ort: stimmfeld-Studio in Köln-Nippes, Turmstraße 3-5.

Anmeldungen ab sofort unter

ralf-peters(_AT_)stimmfeld.de
 oder telefonisch 0221-7390704.

Das Kleingedruckte: Bei Rücktritt von der Teilnahme bis 10 Tage vor Beginn werden 25 Euro Bearbeitungsgebühr fällig, danach die ganze Summe, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

 

 

Stimme und Schweigen  - gibt es wieder dieses Jahr!

von Mittwoch, 30.10. bis Sonntag 3.11. 2019
mit Ralf Peters und Agnes Pollner
im Kulturtransistor Kail/Eifel 

alle Informationan dazu bitte auf Ralfs Webseite www.stimmfeld.de